Plattdeutscher Abend

Januar 2023

Aus bekannten Gründen musste der Plattdeutsche Abend in den letzten beiden Jahren leider ausfallen. Am 26. Januar 2023 war es endlich wieder soweit und fünf Vortragende präsentierten im voll besetztem Heimathaus unter dem Motto „Dit und Dat, vertellt op Platt“ eine große Bandbreite an neuen Geschichten. Es wurde viel gelacht und in Erinnerungen geschwelgt.

Ein herzliches Dankeschön an das seit Jahren bewährte Team von Johanna Klein-Wiele, Josef Böckenhoff, Marie-Theres Böing und Gertrud Wiedenbrück sowie der neu hinzugekommenen Johanna Wiesmann.

Kerzenfest

November 2022

Schon beim Herrichten des Heimathauses und Aufbau der Ausstellung „Korbflechten“ beschlich einen das wohlige Gefühl, dass es in diesem Jahr ein ganz aussergewöhnliches und erfolgreiches Kerzenfest werden würde. Magret Schiffer präsentierte eine unheimlich große Vielfalt ihrer Korbflechtarbeiten und begeisterte mit ihren Workshops alle Kinder und auch einige Erwachsene. Mit diesem entzückenden Rahmen und dem passenden Wetter kamen so viele Besucher in das Heimathaus wie schon lange nicht mehr. Auf den Etagen konnten die Mitglieder des Vorstandes den Besuchern die Dauerausstellungen präsentieren und erklären.

Volkstrauertag

November 2022

Am Sonntag, zum Volkstrauertag treffen sich in jedem Jahr die Mitglieder der Schützenvereine St. Ludgerus Lankern, St. Antonius Nordbrock, Dingden-Berg, St. Johannes Dingden und die Jungschützen Dingden am Ehrenmal und gedenken der Opfer von Krieg und Gewalt. Jedes Jahr trägt ein Schützenverein – in diesem Jahr die Jungschützen – Gedanken zu diesem Gedenktag vor. Auch in diesem Jahr war die Gedenkveranstaltung sehr gut besucht.

Martinszug 2022

November 2022

Lange Jahre war die beleuchtete Tür des Heimathauses ein Geheimtip für die Besucher der Martinszuges. In der diesjährigen Sonderausgabe zum Kerzenfest sorgte eine Seite mit einem stimmungsvollen Bild dazu, dass die beschaulichen Zeiten vor dem Heimathaus der Vergangenheit angehören, denn nunmehr genossen viele Zuschauer die einzigartige Stimmung beim Vorbeizug der Kinder.

Martinszug: Rüben für die 4. Klassen

November 2022

Schon seit vielen Jahren besorgt der Heimatverein die Rüben für die 4. Klassen der Grundschule, die dann zum Martinszug durch schön rot leuchtend durch die Straßen Dingdens geführt werden.

In diesem Jahr stand es lange Zeit auf der Kippe, aufgrund der langanhaltenden Trockenheit konnten sich die Rüben lange Zeit nicht richtig entwickeln.

Nun denn, es hat trotzdem geklappt. Bernhard Hengstermann, Bernhard van Stegen und Heinz Hülsken zeigten den Schülern wieder, wie die Rüben zu bearbeiten sind.

Allerheiligen: Ehrenmal geöfffnet

November 2022

Zu Allerheiligen ist das Ehrenmal zum Gedenken an die Gefallenen der Weltkriege geöffnet.

Anton van Stegen hat den Bewuchs rund um das Ehrenmal entfernt, so dass das Ehrenmal an diesem sonnigen Novembertag ein richtiger Blickfang ist.

Erntedankfest Mussum: Dreschgruppe Heimatverein Dingden

September 2022

Das Erntedankfest in Mussum betreibt der Heimatverein Dingden traditionell die Dreschmaschine. Verantwortlich ist hierbei Heinz Bangemann und er wurde in diesem Jahr von Georg und Bernhard van Stegen unterstützt.
An einem weiteren Stand schenkten Gertrud Wiedenbrück und Gertrud Tebrügge Koffieschnaps aus.